Category

Europa

  • Ich bin vergleichsweise lange um das Buch „Untenrum frei“ von Margarete Stokowski herum geschlichen. Nicht, weil mich das Thema nicht interessiert (das tut es!) und nicht, weil ich das Buch…

  • Aldous Huxleys Roman „Schöne neue Welt“ ist wohl einer der bekanntesten dystopischen Romane unserer Zeit und für mich der erste dieser Art, den ich gelesen habe. Ich hatte ihn mir…

  • Dieses Semester habe ich ein Blockseminar „Migrationspolitik der EU“ besucht. Es war unheimlich interessant, auch wenn ich im Grunde gar nichts über die Migrationspolitik der Europäischen Union, aber dafür umso…

  • Yuko ist siebzehn als er sich entscheiden muss, welchen Beruf er ergreifen soll. Sein Vater stellt ihn vor die Wahl, der alten Familientradition folgend Priester oder Krieger zu werden. Doch…

  • Tim Tooney, ein talentierter Trompeter, erzählt die Geschichte seines Freundes Novecento, der im Jahr 1900 von einem Matrosen auf einem Ozeandampfer gefunden wird. In einen Karton für Zitronen gebettet, wurde…

  • Georg ist fünfzehn Jahre alt als seine Oma durch Zufall einen Brief eingeklemmt zwischen den roten Polstern eines alten Kinderkarrens findet. Elf Jahre ist es her, dass Georgs verstorbener Vater…

  • „Vielleicht Esther“ ist mir wegen dem wunderschönen Schutzumschlag in einem kleinen Buchladen sofort ins Auge gestochen und ohne genau zu wissen, worum es darin geht, habe ich es gekauft. Katja…

  • Ein kleines Dorf in den Alpen. Ein elternloser Junge. Harte Arbeit und zahlreiche Entbehrungen. Das ist das Leben von Andreas Egger. Und obwohl er ohne behütete Kindheit bei einem Pflegevater…

  • In der Pension Almayer – irgendwo an irgendeinem Ort, irgendwann in irgendeinem Jahrhundert – treffen die ungewöhnlichsten Menschen aufeinander: Ein Maler, der das Meer mit Meerwasser malt, ein Forscher, der…