Category

Monatsrückblick

  • Der erste Monat des Jahres ist vorbei und puh…die Zeit ist ganz schön an mir vorbei gezogen! Während ich meine Abschlusspräsentationen hinter mir habe, rücken meine Klausuren immer näher. Dementsprechend…

  • Im November habe ich sehr viel gelesen, aber kaum etwas mit euch auf dem Blog oder auf Instagram geteilt. Das lag vor allem daran, dass ich mit Uni, Arbeiten, Weihnachtskonzerten…

  • Ich muss ehrlich zugeben, dass ich doch ein wenig überrascht war, wie wenig ich im Oktober gelesen habe. Unter den gelesenen Büchern finden sich nur „Oryx und Crake“ von Margaret…

  • Seit einem Jahr teile ich mit euch meine Liebe zu Literatur. Zum Lesen. Zum Schreiben. Doch in den letzten Tagen ist es eher leise um mich geworden. Hier und vor…

  • Der Monat August begann bei mir mit einer wahren Lese- und Lebensflaute. Ich habe Ende Juli „Blauschmuck“ von Katharina Winkler gelesen und danach nicht mehr gewusst wohin mit mir. Deswegen…

  • Im Juli habe ich wirklich viel Zeit zum Lesen gefunden. Ich habe bereist Anfang Juli meine letzten Klausuren geschrieben und habe mir dann im Grunde den gesamten Juli frei genommen,…

  • Ich habe mir selten so viele Bücher für einen Monat vorgenommen und dann schließlich so wenig Zeit gefunden, um zu lesen. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf…

  • Etwas verspätet habe ich heute endlich meinen Monatsückblick für den Mai für euch! Ich habe im Mai einiges lesen können, auch wenn ich krankheitsbedingt zweieinhalb Wochen das Bettchen gehütet habe…

  • Der vergangene Monat stand für mich ganz im Zeichen der Bücher. Ich habe nicht nur relativ viel gelesen (ich hoffe dennoch, dass es im Mai endlich wieder mehr wird!), sondern…

  • Und schon ist der März vorbei! Der Monat ist nur so an mir vorbei gezogen und wenn ich mich zurück erinnere fallen mir gar nicht so viele ereignisreiche Momente aus…

  • 1
  • 2