• „Und was ist, wenn ich das nicht schaffe?“, frage ich und schaue ihn an. „Am Ende will dann das, was ich schreibe, überhaupt keiner lesen. Dann mache ich mich total…