Leseliste

von Cora

Hier ist eine “kurze” Liste an Büchern, die ich unbedingt in nächster Zeit lesen möchte. Manche stehen schon etwas länger auf dieser Liste, andere sind erst neu hinzugekommen. Aber ich bin mir sicher: Hinter all diesen Titeln verstecken sich inspirierende Geschichten, die es wert sind, entdeckt zu werden. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere für dich dabei?


Marina Abarmovic: Durch Mauern gehen
Naomi Alderman: The Power
Mohamed Amjahid: Unter Weißen
Maya Angelou: I Know Why the Caged Bird Sings
Oguz Atay: Die Haltlosen
Maria Attanasio: Der kunstfertige Fälscher
Paul Auster: Bericht aus dem Inneren
James Baldwin: Beale Street Blues
Zygmunt Bauman: Die Angst vor den anderen
Maeve Brennan: Sämtliche Erzählungen
Charlotte Bronte: Jane Eyre
Emily Bronte: Sturmhöhe
Charles Bukowski: Über das Schreiben
Bobette Buster: Wie man eine Geschichte richtig erzählt
Rachel Cusk: Outline
Max Czollek: Desintegriert euch
Joan Didion: Das Jahr des magischen Denkens
Annie Dillard: The Writing Life
Tove Ditlevsen: Kindheit
Didier Eribon: Rückkehr nach Reims
Bernardine Evaristo: Girl, Woman, Other
Deborah Feldman: Unorthodox
Elena Ferrante: Frau im Dunkeln
Nino Haratischwili: Das achte Leben
Franziska Hauser: Die Gewitterschwimmerin
bell hooks: All About Love
Siri Hustvedt: Damals
Morgan Jerkins: This Will Be My Undoing
Han Kang: Weiß
Han Kang: Menschenwerk
Michaela Karl: Ich würde so etwas nie ohne Lippenstift lesen
Ruth Klüger: weiter leben
Malcolm Lawry: Under the Volcano
Harper Lee: Gehe hin, stelle einen Wächter
Primo Levi: Ist das ein Mensch?
Terese Marie Mailhot: Heart Berries
Niroz Malek: Der Spaziergänger von Aleppo
Ian McEwan: Honig
Margriet de Moor: Von Vögeln und Menschen
Toni Morrison: The Bluest Eye
Toni Morrison: Die Herkunft der Anderen
Sarah Moss: Names for the Sea
Sayaka Murata: Die Ladenhüterin
Caleb Azumah Nelson: freischwimmen
Maggie Nelson: Bluets
Amelie Nothomb: Die Kunst, Champagner zu trinken
Ursula Nuber: Wenn ich schreibe, habe ich niemals Angst
Selim Özdogan: Wo noch Licht brennt
Paolo di Paolo: Fast nur eine Liebesgeschichte
Dorothy Parker: New Yorker Geschichten
Valeria Parrella: Versprechen kann ich nichts
Ann Patchett: Truth & Beauty: A friendship
Barbara Pym: Vortreffliche Frauen
Sally Rooney: Conversation with Friends
Sally Rooney: Normal People
Minna Salami: Sinnliches Wissen
Dai Sijie: Balzac und die kleine chinesische Schneiderin
Ali Smith: Wem erzähle ich das?
Betty Smith: Ein Baum wächst in Brooklyn
Patti Smith: Coral Sea
Susan Sontag: Against Interpretation
Nadja Spiegelmann: Was nie geschehen ist
Jacqueline Susann: Das Tal der Puppen
Amy Tan: Töchter des Himmels
Amy Tan: Die andere Seite des Himmels
Alice Walker: The Color Purple
Naomi Wolf: The Beauty Myth
James Wood: Die Kunst des Erzählens
Jacqueline Woodson: Another Brooklyn
Virginia Woolf: A Room of One’s Own
Virginia Woolf: Die Fahrt zum Leuchtturm